Vom 15.-16.06.2024 konnten wir an einem von der SOG und im Speziellen von Andreas  super organisiertem Ausflug nach Lausanne teilnehmen. Die beiden Tage waren voll gepackt mit Programm. Am Samstag haben wir das Arboretum in Aubonne besucht, ein wunderschön angelegter Park mit den verschiedensten Baumarten. Nach dem Mittag mit Malakoffs; einer Waadländer Käsespezialität ging es weiter zum Orchidarium. Dort hatte dann jeder Gelegenheit, seine eigene Sammlung zu erweitern. Zum Abend hat Andreas dann noch in der Innenstadt von Lausanne einen Tisch zum Nachtessen organisiert.

Am Sonntag ging es erst zum Aquatis; Europas grösstem Süsswasser Aquarium. Es ist noch ziemlich neu und beherbergt ca. 10.000 Fische sowie ca. 100 Reptilien und Amphibien. Zum Abschluss ging es dann noch in den Botanischen Garten von Lausanne; mit seinem an einem Hang angelegten Alpingarten, einer stattlichen Sammlung von fleischfressenden Pflanzen und auch diversen Orchideen....

Nochmals an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an Andreas für die wunderbaren zwei Tage!!!!

 

Bilder vom Ausflug: